Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie
DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des KIT
Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!
Skala Biegeprüfung

Prüflaboratorium Gas

Alle Prüfkompetenzen an einem Ort

‏‏‎Das DVGW-Prüflaboratorium Gas als Teil der DVGW-Forschungsstelle prüft und überwacht für die Zertifizierungsstelle des DVGW alle Produkte der Gasverwendung und Gasverteilung. Durch seine qualifizierte Arbeit in der Prüfung und seine aktive Mitarbeit in unterschiedlichsten Normungsgremien ist das Prüflaboratorium Gas europaweit anerkannt und immer auf dem neuesten Stand der Technik.
‏‏‎Das DVGW-Prüflaboratorium Gas als Teil der DVGW-Forschungsstelle prüft und überwacht für die Zertifizierungsstelle des DVGW alle Produkte der Gasverwendung und Gasverteilung. Durch seine qualifizierte Arbeit in der Prüfung und seine aktive Mitarbeit in unterschiedlichsten Normungsgremien ist das Prüflaboratorium Gas europaweit anerkannt und immer auf dem neuesten Stand der Technik.
Dienstleistungen

Als anerkanntes Prüflaboratorium der DVGW CERT GmbH bieten wir an:

  • Baumusterprüfungen von Produkten des Energie- und Wasserfaches nach nationalen, europäischen und internationalen Normen, EG-Richtlinien bzw. Verordnungen und dem DVGW-Regelwerk
  • Prüfungen im Rahmen der Gasgeräteverordnung (EU/2016/426), der Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU), der Wirkungsgradrichtlinie (92/42/EWG) sowie Prüfungen für Ökodesign und Energieeffizienzkennzeichnung von Gasgeräten (ErP)
  • Prüfungen im Rahmen der Bauproduktenverordnung (EU Nr. 305/201)
  • Prüfungen der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) und elektrischen Sicherheit (ESI)
  • Zusatzprüfungen von Gasgeräten für das DVGW-Qualitätszeichen
  • Auditierung von QS-Systemen nach Druckgeräterichtlinie und Gasgeräteverordnung
  • Zusatzprüfung von QM-Systemen
  • Gastechnische Gutachten

Verbundene Prüfung und Zertifizierung von Geräten

Die Technologie der Gasgeräte wird immer komplexer. Die vielen unterschiedlichen Verbrennungstechniken und elektrischen und elektronischen Ausstattungen erfordern eine umfassende Kenntnis sowie eine genaue Überprüfung der gegenseitigen Beeinflussung von Bauteilen und Prozessen. Um Genehmigungsprozesse zu optimieren, bietet das Prüflaboratorium Gas die Prüfung von Gasgeräten im Komplettpaket an. Geprüft werden alle Komponenten und Materialien sowie Sicherheitseinrichtungen, die elektrische Sicherheit und elektromagnetische Phänomene. Die führende Mitarbeit des Prüflaboratoriums Gas in den normungsgebenden Gremien gewährleistet eine hohe Kompetenz und Kenntnis des aktuellen Standes der Technik.

Finden Sie hier heraus, bei welchen Organisationen die Forschungsstelle akkreditiert ist

Grundlage für zuverlässige und reproduzierbare Prüfungen

Ansprechpartner
Für Fragen zum Prüflaboratorium Gas wenden Sie sich bitte an
Dr. Jens Hoffmann
Bereichsleiter Gasanwendung ∙ Prüflaboratorium Gas

Telefon+49 721 608-41245