Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie
DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des KIT
Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Anmeldung für Veranstaltung

* Diese Angaben müssen gemacht werden




Konditionen

Die Teilnahmegebühr beträgt 550 € pro Person. Für Begleitpersonen berechnen wir 200 € pro Person.
Die Gebühr ist gemäß § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Die Anmeldungen sind verbindlich und werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Erst durch den Versand unserer Rechnung gilt eine Anmeldung als bestätigt.

Stornogebühren

50 € bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, danach 400 €. Ersatzteilnehmer können benannt werden. Muss die Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt die sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr.