Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie
DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des KIT
Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Stellenangebot Finanzbuchhalter (w/m/d)

Zur Verstärkung unserer Arbeitsgruppe Verwaltung

Ihre Aufgaben:

  • Kontierung und Verbuchung von buchhalterischen Vorgängen
  • Fakturierung, Mahnwesen und Zahlungsverkehr
  • Reisekostenabrechnungen
  • Abrechnung öffentlich geförderter Forschungsprojekte
  • Personalbuchhaltung (perspektivisch)
  • Buchhalterische und organisatorische Organisation eines Fördervereins
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Erfahrung in der Personalbuchhaltung
  • Anwenderkenntnisse in MS Dynamics NAV oder MS Dynamics 365 BC von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Bilanzierung und GuV
  • Strukturierte, akkurate und selbstständige Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Wir bieten:

Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und zukunftsweisenden Umfeld, das viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bietet. Die Bezahlung ist angelehnt an TV-L zuzüglich einer betrieblichen Altersversorgung. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, für den Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie selbstverständlich sind.

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis zum 30.06.2021 an Herrn Matthias Ahlers.

Ihr Ansprechpartner
Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner
Matthias Ahlers
Innere Dienste ∙ Gruppenleiter Verwaltung

Telefon+49 721 608-41230